Bier & Hopfen

 

simonkoy2158_600X309

Aromatische Hopfensorten aus Oberbayern

 

Die Hallertau liefert viele aromatische Hopfensorten für das oberbayerische Grundnahrungsmittel. Mittendrin liegt Pfaffenhofen, die laut LivCom zu den lebenswertesten Kleinstädten der Welt zählt. Nach dem Besuch im Müllerbräu, im Herzen der Stadt, laufen Sie einmal über den Hauptplatz und schon sind Sie im Brauereigasthof, um ein feines Biergericht zu genießen. Anschließend lohnt der Ausflug ins 15 Kilometer entfernte Wolnzach. Dort befindet sich das Deutsche Hopfenmuseum, in dem regelmäßig Bierverkostungen und Bierkulinarien stattfinden. Wer die Wiege des Bieres näher erkunden möchte, sollte sich an die charmanten Hopfenbotschafterinnen wenden. Mit ihnen geht es auf eine spannende Reise durch ihre Hopfengärten und zu den Höfen der Hopfenbauern.

 

TIPP:

Gaststätten im Landkreis Pfaffenhofen bieten während der Hopfen- und Bierwochen von Anfang August bis Mitte September das original Hallertauer Hopfenzupfermahl. Den Erntearbeitern wurde dieses Festmahl früher am Ende der Hopfenzupferzeit von ihren Bauern spendiert. Ende März gibt es hier die Rarität Hopfenspargel in verschiedenen Variationen. Am beliebtesten ist der Hopfensprossensalat.

 

Ort:

Pfaffenhofen
Wolnzach

Brauerei:
Müllerbräu

 

Adresse:
Müllerbräu
Hauptplatz 36
85276 Pfaffenhofen
T 08441 78550

Web:
muellerbraeu.com

 

Adresse:

Hotel & Brauereigasthof Müllerbräu
Hauptplatz 2
85276 Pfaffenhofen
T 08441 49370

Web:
hotel-muellerbraeu.de

 

Adresse:
Deutsches Hopfenmuseum
Elsenheimerstraße 2
85283 Wolnzach
T 08442 7574

Web:
hopfenmuseum.de
hopfen-erleben.de

 

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in dieser Gegend finden Sie unter:
kus-pfaffenhofen.de/tourismus

hopfenland-hallertau.de

Like
Bierkultur-Titel

Durchblättern

Erleben Sie oberbayerische Bierkultur zwischen Kastanienbäumen und Hopfengärten, Berggipfeln und Seeufern

mehr anzeigen