Gut Immling

24.03.2017

Finale Grande, Gut Immling Copyright Julia Binder 09
Finale Grande, Gut Immling © Julia Binder

„Make Love, not War“ ist das Motto der 21. Immlinger Festspiele, die am 24. März 2017 mit dem Jugend-Musical „Into the Woods“ beginnen. Auf „Oberbayerns grünem Hügel“ reihen sich ab dem 17. Juni und bis zum 13. August anschließend große Opern, Musicals und Operettenabende aneinander.  Mit „Die Sizilianische Vesper“ von Giuseppe Verdi, „Der Liebestrank“ von Gaetano Donizetti und „Orpheus und Eurydike“ von Christoph Willibald Gluck stehen drei große Opernproduktionen auf dem Programm. Zu den insgesamt 33 Spielterminen zählen auch Open-Air-Abende, die legendäre „Rocky-Horror-Show“ als Musical sowie eine „Nacht der Filmmusik“. Für junge Musikfans gibt es neben dem erwähnten Musical auch den „Der Liebestrank“ als Kinderoper und die bewährte Kinder-Kulturwoche in der zweiten Augustwoche.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.gut-immling.de

Like
Bierkultur-Titel

Durchblättern

Erleben Sie oberbayerische Bierkultur zwischen Kastanienbäumen und Hopfengärten, Berggipfeln und Seeufern

mehr anzeigen