Langlaufzentrum Aschauerweiher, Berchtesgadener Land

Beste Aussichten im Berchtesgadener Land

Langlaufzentrum Aschauerweihen im Berchtesgadener Land

Die Berchtesgadener mögen ihn, und auch die Nachbarn aus Salzburg kommen gerne zum Aschauerweiher. Das Langlaufzentrum auf den hügeligen Wiesen zwischen Berchtesgaden und Bischofswiesen bietet nicht nur ein abwechslungsreiches Loipennetz mit insgesamt 24 Kilometern. Es ist ein kleines Wintersportzentrum mit Langlaufschule und Skiverleih, mit Umkleidekabinen und Duschen und mit einem zugefrorenen Naturteich für Schlittschuhläufer und Eisstockschießen. Wintersport auf klassisch oberbayerisch. Zur Einstimmung empfiehlt sich ein erster Ausflug auf die Dietfeld-Runde auf der dem Parkplatz gegenüberliegenden Seite. Die recht leichte Loipe, die klassisch und für Skater gespurt wird, macht weite Bögen und Schleifen auf dem offenen Gelände und bietet unterwegs herrliche Ausblicke auf den Hohen Göll und den Watzmann. Eine Bilderbuchkulisse oberhalb von Berchtesgaden. Die Runde ist zwischen 2,6 und 5,0 Kilometer lang. Wer sich mehr zutraut, der kann links vom Parkplatz auf die schwarze Reitlehen-Loipe wechseln, die sich südwestlich des Langlaufzentrums recht kurvenreich um die Weiler Unterreit und Oberrreit schlängelt und das auf dem hügeligen Gelände mit einigen Anstiegen und Abfahrten tut. Dazu gibt es noch einige leichtere Loipen nördlich des Aschauerweihers.

Beschneite Loipen und Flutlicht

Das Langlaufzentrum bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten, dazu gibt es noch eine Beschneiungsanlage für die Loipen. Und wer gerne abends läuft, auch das geht. Jeden Tag wird zwischen 17 Uhr und 20 Uhr Flutlichtlaufen auf einem Teil der Loipen angeboten. Mit diesem vielseitigen Angebot kann man am Aschauerweiher viele Stunden mit Langlauf verbringen. Familien oder Gruppen mit unterschiedlichen Ansprüchen müssen hier keine Kompromisse eingehen. Nach der Loipe könnte man sich beim Aschauerwirt direkt im Zentrum mit einem Imbiss stärken. Eine Alternative wäre auch ein Ausflug hinunter zum Marktplatz von Berchtesgaden zum Gasthaus Neuhaus am Marktplatz.

Langlaufzentrum Aschauerweiher, Berchtesgadener Land

Länge: 24 km

Start/Ziel: Langlaufzentrum Aschauerweiher

Höhenunterschied: unterschiedlich

Stil: klassisch und Skating

Web: www.berchtesgadener-land.com

Einkehr: Aschauerwirt im Langlaufzentrum, Gasthof Neuhaus

Weitere Highlights

Angebote & Tipps

Mit dem Garmischer Ski-Ticket ab München Hauptbahnhof entspannt in die Berge fahren. Mehr
Sonnenwinter genießen in den Berchtesgadener Skigebieten: Inklusive 3-Tages-Skipass und vier Übernachtungen lässt es sich in den Bergen aushalten. Mehr
Sich einmal wie ein Biathlet-Profi füheln. Das Biathlontraining im Biathloncamp Fritz Fischer macht´s möglich. Mehr