Bike rides around Munich

Routes and destinations on the outskirts of Munich

On these bike rides around Munich there is a lot to discover: did you know for example that the landscape and light conditions on the Dachauer Moor enticed numerous important artists into the countryside? Painters such as Christian Morgenstern, Lovis Corinth, Carl Spitzweg or Adolf Hölzel felt so drawn by the magic background that they swapped their flats and studios in Munich for a small house in Dachau. An important artists’ colony grew whose legacy has shaped Dachau until today. The Munich cycle ring, which rounds the metropolis once, leads you to Dachau. The well-signposted bike route winds its way through the outskirts of Munich past sights such as the Fürstenfeldbruck monastery, Schleißheim castle or the art gallery in Dachau and takes cyclists through nature such as the Perlacher Forest.
An ideal starting point for your bike ride through the outskirts of Munich is easy to find between Dachau, Fürstenfeldbruck, Freising, Erding, Ebersberg or München including accommodation. Get on your saddle and out into the countryside: on the outskirts of Munich several highlights are hidden away and waiting for you. There are many sights to see on these cycle paths through Upper Bavaria.
 
Wer Fürstenfeldbruck und eine der ältesten romanischen Kirchen sehen will, der radelt auf dem Amper Glonn-Radweg durch pittoreske Dörfer und schönste Landschaft. Mehr
Lüftlmalerei, Klöster, Berge, eine Künstlerkolonie und jede Menge frisches Wasser – das und vieles mehr bietet eine Tour auf dem Ammer-Amper-Radweg von Oberammergau nach Moosburg. Mehr
Die Isar und der Fernradweg, der sich an ihrer Seite nach München schlängelt, haben ihren Ursprung in Tirol. Nach dem oberbayerischen Voralpenland werden die Steigungen weniger und es bleibt mehr Luft für atemberaubende Ausblicke und Sehenswürdigkeiten wie z.B. Kloster Schäftlarn, Auwälder oder Freisinger Dom. Mehr
Der Radweg durch das Erdinger Holzland bietet auf rund 81 Kilometern neben Wald und Moos auch malerische Badeseen. Hier sorgt ein Sprung ins kühle Nass für die ersehnte Erfrischung nach einer langen Radtour. Mehr
Wo zwischen den Jahren 1350 und 1750 die Weideochsen entlangzogen, verläuft heute der Altbaierische Oxenweg. Damals wurden jedes Jahr tausende Graurinder aus Ungarn nach Bayern getrieben. Warum das so war, erfahren Radfahrer auf zahlreichen Informationstafeln entlang das Weges. Einfach immer dem Ochsen nach! Mehr

Impressions

Glonn, Dachau region
Erding region
Cycle-tour in Munich
Cylce-tour Munich
Ammer-Cycle path
Garmisch-Partenkirchen
Fürstenfeldbruck

Tips

Auf den Gipfel, durch die Wiese oder an den See: Mit dem E-Bike die schönsten Flecken Oberbayerns entdecken. Mehr

Umweltbewusst: Zweiräder aus Bambus Marke Eigenbau

Wer sein Rad liebt, der baut es selbst. Mehr
Abwechslungsreiche Erlebnisse und traumhafte Landschaftskulissen: Auf 20 beschilderten Premium-Radrunden durch die Region Chimsee-Chiemgau radeln. Mehr
Das Gepäck reist alleine: Radeln von Ort zu Ort, während sich die Königlich-bayerische Radl-Post um den Transport des Gepäckes kümmert – sorgenfrei Radeln. Mehr

Rad-Urlaub im Kloster

Auf Radtouren durch Oberbayern Klöster entdecken – und bei Wunsch sogar dort übernachten. Mehr