08.07.2018 – 22.07.2018

Holzhauser Musiktage

International gefeierte, junge Stars der Klassikszene wie die Geigerin Veronika Eberle, der Pianist
Nikolai Lugansky, die Sopranistin Nikola Hillebrand, der Cellist Maximilian Hornung uvm.
kommen Mitte Juli ans Ostufer des Starnberger Sees und spielen Konzerte in Scheunen und
Reithallen.


Neuer Partner der Holzhauser Musiktage ist ab diesem Jahr BR Klassik. Der Rundfunksender wird
zwei Konzerte aufzeichnen und widmet dem Festival am 29.7. eine dreistündige Sendung zur
Prime Time um 20 Uhr.


Fünf Konzerte bieten die Holzhauser Musiktage dieses Jahr wieder in ihren charmanten
Konzertsälen an: In der Reithalle des Gut Ried in Ammerland fliegen Nikolai Luganskys Hände
über die Tasten und in Münsing verwandelt Nikola Hillebrand die Tenne des Loth Hof in eine
Opernbühne. Nikola Hillebrand, Gewinnerin des internationalen Wettbewerbs Das Lied, ist in
Berg am Starnberger See aufgewachsen und singt inzwischen an den besten Opernhäusern
Europas. Maximilian Hornung & Friends tauchen mit Tchaikovskys berühmten Streichsextett
„Souvenir de Florence“ in italienisches Sommerflair ein, während Veronika Eberle, Julian Steckel
und William Youn das leidenschaftliche Klaviertrio in a-moll „à la memoire d'un grand artiste“ von
Tchaikovsky zum besten geben. Das Andenken an den großen Künstler aus Ambach, den Geiger
und Pädagogen Dénes Zsigmondy, tragen die Holzhauser Musiktage mit dem Angebot von zwei
Meisterkursen weiter.


Weitere Informationen finden Sie auf www.holzhauser-musiktage.de

NIKOLA HILLEBRAND & FRIENDS. Opéra Miniature
6. Juli, 20 Uhr, Loth Hof Tenne Münsing
Die gefeierte Sopranistin Nikola Hillebrand gestaltet mit Freunden einen amüsanten
Abend mit Liedern und Arien von F. Schubert und W.A. Mozart

EBERLE – STECKEL – YOUN. Klaviertrio
12. Juli, 20 Uhr – Loth Hof Tenne Münsing
Klaviertrio Rezital mit Veronika Eberle, Julian Steckel und William Youn
Werke von Rachmaninov, Debussy, Tchaikovsky u. Messiaen

ENTRE AMIS – Maximilian Hornung & Friends
17. Juli, 20 Uhr – Loth Hof Tenne Münsing
Streichsextette von J. Brahms und Tchaikovsky „Souvenir de Florence“

NIKOLAI LUGANSKY . Piano Solo
20. Juli, 19.00 Uhr – Gut Ried Ammerland
Der international konzertierende Pianist lässt die Finger über die Tasten fliegen!

JUNGE TALENTE – STARS VON MORGEN
21. Juli, 19 Uhr – Gut Ried Ammerland


Die Meisterschüler für Violine und Gesang stellen sich in einem gemischten Programm
vor:
Meisterkurs für Violine bei Prof. Ingolf Turban: 14.-21. Juli
Meisterkurs für Gesang bei Prof. Susanne Kelling: 12.-21. Juli

MEHR

Ansprechpartner

Holzhauser Musiktage e.V.

Weitere
Veranstaltungen