"Landschaftskino-Weg" Soleleitungsweg im Berchtesgadener Land, C oberbayern.de

04.09.2017 – 08.09.2017

Radlwoche

Lenggries ist nicht nur für Wanderer ein Bergparadies, auch Radfahrer finden hier in allen Kategorien ihre Traumrouten. Der 200. Geburtstag des Fahrrads, unseres beliebtesten  Freizeitfahrzeugs, ist ein Grund zum Feiern:  Vom 04. bis einschließlich 08. September 2017 können bei der „Radlwoche“  Gäste wie Einheimische bei geführten Touren mitradeln, zu den Aktionstagen kommen und beim Finale mitfeiern.

 

„Rund um's Radl“  - dreht sich alles bei der kleinen Radlmeile am Montag, 04.09.2017

Am Montag startet mit einer "Radlmeile" rund um die Tourist Information, auf der es allerhand zum Thema zu entdecken gibt, die Radlwoche. Ab 10 Uhr können an den 16 Ständen Fahrräder getestet, Technikfragen mit den Fachleuten diskutiert und Inspirationen für den nächsten Radlurlaub – z. B. auf dem Isarradweg oder dem Fernradweg München-Venezia - gesammelt werden. Von den neuesten E-MTBikes, die die Mountainbikeschule präsentiert,  bis zum Thema Sicherheit und  Versicherung, vom ADFC , der mit Informationen und Quizfragen unterhält  bis zur stärkenden Pause mit den leckeren Burgervariationen vom Radhotel „Altwirt“ und kraftspendenden  Fruchtgetränken für Sportler erwartet die Besucher eine bunte Mischung mit Aktionen am Platz vor dem Rathaus.

 

Die „RadlWadl-Trainingswoche“ – täglich sportliche Touren & ein Wettbewerb

Die Isarwinkler Radsportfreunde laden die Bevölkerung und Gäste in der Aktionswoche (04.-08.09.) täglich zu richtig sportlichen Touren ein: einmal geht es mit dem Rennrad auf Kilometerfresser-Tour, am nächsten Tag sind die Bergziegen mit ihren Kletterkünsten beim Mountainbiken gefragt. Der Verein ist übrigens auch montags bei der „Radlmeile“ vertreten und steht sicher allen Radlern Rede und Antwort. Hier können sich Radfahrer auch detaillierte Informationen zu den einzelnen Ausflügen holen. Für ihre „Mühe“ erhalten die Tourenteilnehmer auch ein kleines Präsent. Anmelden können sich Interessierte bis 18 Uhr am Vortag in der Tourist Information Lenggries (Tel.: 08042-500 8800), gestartet wird in der Regel um 10 Uhr. Weitere Informationen: www.lenggries.de/radlwoche

„Wer hat die strammsten ‚RadlWadl‘“? heißt es beim passenden sportlichen Wettbewerb um der Radler wichtigstes „Kraftpaket“. Wer bis Mittwoch, 6. September, 18 Uhr ein Foto an info@lenggries.de mit dem Betreff „RadlWadl“ schickt, kann sich in den Kategorien „Madl“(=Damen) und „Buam“(=Herren) bewerben und eines von insgesamt sechs Genusspaketen – mit Brotzeitgutscheinen, Radlflasche und einer „herzigen“ Radlklingel - gewinnen. Die Preisträger werden beim Finale am Freitag, 08.09. um 16 Uhr bekannt gegeben.

 

Mittwoch ist Mitmachtag für Kinder – „Kids auf’s Radl“ – 10 bis 18 Uhr

Und weil das Thema Radfahren schon bei den "Minis" anfängt, bekommen die Kids einen eigenen Aktionstag zum Radlgeburtstag.

Die Marktstraße vor der Tourist Information gehört heute ab 10 Uhr dem Radlnachwuchs:  sie ist für den Verkehrssicherheits-Parcours der Verkehrswacht gesperrt  - und so haben die Kinder an diesem Tag freie Fahrt, wenn es darum geht, vor dem Schulbeginn noch einmal richtig fit mit dem Fahrrad zu werden. Die Teilnahme ist kostenlos, mitzubringen ist nur ein Helm (Pflicht!) und ein verkehrssicheres Fahrrad und schon kann es losgehen!

Gleich nebendran wartet eine kleine Spielstraße auf die Besucher: Wer hat schon einmal mit seinen „Spezln“ als Spielfiguren  "Mensch ärgere dich nicht!" gespielt? Nehmt einfach ein paar Freunde mit zum Fest und dann kann der Spaß losgehen! Die Kleinsten dürfen mit Laufrädern, Bobbycars und allerhand fahrbaren Untersätzen testen, ob sie Gleichgewicht und Spur schon halten können. 

Ab 10 Uhr geht es für die Kinder auf große Tour: mit dem GPS-Gerät können sie bei einer spannenden Radlschatzsuche kleine Kostbarkeiten entdecken. Teilnehmen können Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung (bis Dienstag, 05.09. um 18 Uhr) bei der Tourist Information Lenggries (Tel.: 08042-500 8800). Mitzubringen ist ein verkehrssicheres Fahrrad, es besteht Helmpflicht. Die Teilnahmegebühr beträgt mit Lenggrieser Gästekarte 8 Euro, ohne Gästekarte 12 Euro.

Nachmittags gibt es außerdem einen „Mountainbike Erlebnistag“(15 bis 19 Uhr), zu dem die Mountainbikeschule TraiXperience und der Bikepark in der Nähe der Talstation der Brauneck Bergbahn  einladen. Hier gibt es E-MTB’s  zum Testen, Fahrtechnikkurse und einen Kinderparcour. Kinder können kostenlos mitmachen, Erwachsene zahlen 29 Euro inkl. Bikepark-Lift. Weitere Termine für den Mountainbike Erlebnistag: 27.09. und 18.10.2017

 

Finale der Radlwoche mit „Dorfradln“ und  „RadlWadl“-Prämierung am Freitag, 08.09.

Ab 15 Uhr werden zahlreiche Besucher am  Rathausplatz erwartet – und diejenigen, die beim „Dorfradeln“  mitmachen, und mit dem Fahrrad zum Finale kommen, erhalten als Belohnung eine kleine Überraschung! Damit die Wartezeit bis zur Prämierung der „RadlWadl“-Preisträger um 16 Uhr nicht zu lang wird, gibt es Kaffee (ganz stilvoll beim „Coffee Bike“) und Kuchen, Bauernhofeis und musikalische Unterhaltung.

Wer nach dieser Woche so richtig Lust auf das Radln bekommen hat, der kann sich schon auf die Urlaubsangebote im kommenden Jahr freuen:  bei den „Erlebnispauschalen“ der Lenggrieser Tourist Information wird wieder ein attraktives Paket für Fahrradfreunde dabei sein!

 

Details zu den Veranstaltungen und Programmflyer zum Download: www.lenggries.de/radlwoche

 

 

MEHR

Ansprechpartner

Tourismus Lenggries
Rathausplatz 2
83661 Lenggries
Telefon +49 (0) 8042 50 08 80 0

Weitere
Veranstaltungen