Maxlrain

Bier & Heimatbräu

Nach der ersten urkundlichen Nennung unter dem Namen Mahsminreini im 9. Jahrhundert wechselte der Besitz Maxlrain vom Freisinger Bischof über die Maxlrainer und die Grafen von Hohenthal bis zu den heutigen Eigentümern Prinz und Prinzessin Lobkowicz. Seit der Gründung 1636 verfolgt die Schlossbrauerei Maxlrain bei Bad Aibling nur ein Ziel: Beste bayerische Biere brauen. Der Titel „Brauerei des Jahres 2016“ und die bereits zehnte Prämierung mit dem Bundesehrenpreis sprechen für den Erfolg des Handwerksbetriebs mit seiner kleinen, engagierten Braumannschaft. Seit 2017 schmückt sich die Schlosswirtschaft in Maxlrain mit der Zertifizierung „Ausgezeichnete Bayerische Bierkultur“. Mit 16 traditionell gebrauten Biersorten, vom klassischen Hellen bis hin zum herben Starkbier, eine verdiente Auszeichnung. Mittlerweile ist Maxlrain nicht mehr nur bekannt für sein Bier, sondern lockt auch mit kulturellen Veranstaltungen wie dem jährlichen Oldtimertreffen oder dem spektakulären Ritterspiel rund um das imposante Schloss.

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Felden 10

83233 Bernau am Chiemsee

Tel.: +49 (0) 8051 96 55 50

E-Mail: info@chiemsee-alpenland.de

Web: www.chiemsee-alpenland.de