Almabtrieb am Königssee, C Berchtesgadener Land Tourismus

Tradition zum Miterleben

28.10.2018 – 28.10.2018

Leonhardiritt

Ein Höhepunkt im Kulturkalender des Dachauer Landes ist der Leonhardiritt in Vierkirchen-Pasenbach. Der über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Traditionsumzug findet schon seit vielen Jahren statt. Wann genau in Pasenbach Leonhardiritte oder Pferdesegnungen erstmals veranstaltet wurden, ist nicht genau überliefert. Ein Hinweis könnte aber die Gründung des "Leonhardibundes" 1762 durch den Dorfhirten Mathias Kneißl sein. Dieser Bund besteht heute noch und ist somit der älteste Verein in der Gemeinde Vierkirchen. 

Seit 1996 ist die Feuerwehr Pasenbach für die Organisation verantwortlich, unterstützt von den Pferdefreunden Jedenhofen.

Nach dem Umzug durch Pasenbach mit der Blaskapelle Vierkirchen, diversen Fahnenabordnungen, Motivwagen mit maßstabsgerechten Nachbildungen historischer Gebäude Pasenbachs und weiteren Wagen findet eine Andacht auf der Wiese hinter der Kirche statt. Anschließend werden die Kutschengespanne und alle teilnehmenden Pferde gesegnet.

 

 

MEHR

Ansprechpartner

Dachau AGIL e.V. Projekt Naherholung und Tourismus
Karlsberg 1a
85221 Dachau

Weitere
Veranstaltungen