Bill Evans SpyKillers_Rev-(c)BillEvans

51. Internationale
Jazzwoche Burghausen

Bildrechte: Veranstalter

51. Internationale Jazzwoche Burghausen

Der Jazz-Nabel der Welt findet sich vom 29. Juni bis 4. Juli 2021 in einer faszinierenden bayerischen Kleinstadt.

Eine gute Autostunde östlich von München, direkt an der bayerisch-österreichischen Grenze, befindet sich Anfang März 2018 der Nabel der weltweiten Jazz-Szene: In seiner 49. Auflage findet im malerisch-quirligen Burghausen mit der „Internationalen Jazzwoche“ eines der renommiertesten Jazzfestivals Europas statt. Die 19.000-Einwohner-Stadt mit ihrem architektonisch-kulturellen Wahrzeichen, der längsten Burg der Welt, wird zum Mekka internationaler Jazzgrößen, lockt mit großen und kleinen Konzert-Events und dem wunderbaren Flair eines swingenden und groovenden Mittelalter-Städtchens. Jazz-Geschichte wird in Burghausen seit 1970 geschrieben: Die Liste der hier gastierenden Musiker liest sich wie ein „Who is Who“ des Jazz: Ella Fitzgerald, Count Basie, Chet Baker, Chick Corea, Dizzy Gillespie, Oscar Peterson, B.B. King, Dave Brubeck und viele andere Stars haben in Burghausen ihre musikalischen Spuren hinterlassen. Neben großartigen Konzerten mit über 30 Formationen bezaubert auch 2021 das Festival durch seine ganz besondere, fast schon familiäre Atmosphäre. Den Jazz und die wunderschöne Stadt genießen lässt sich mit den extra zur Jazzwoche geschnürten „Jazz-Packages“ der Burghauser Touristik: Im Wochenend- oder im Festival-Package sind unter anderem Übernachtungen, Konzertpässe, Burgführungen inbegriffen.

Zeitraum:
29. Juni 2021 – 04. Juli 2021

Adresse:
Burghauser Touristik GmbH
Stadtplatz 99
84489 Burghausen

Kontakt

Burghauser Touristik GmbH
Stadtplatz 99
84489 Burghausen
www.b-jazz.com
+49 8677 887140