Bill Evans SpyKillers_Rev-(c)BillEvans

51. Internationale Jazzwoche

51. Internationale Jazzwoche

Die Burghauser Jazzwoche geht 2020 in ihr 51. Jahr und präsentiert erneut ein facettenreiches Programm. Mit großen Stars, spannenden Neuentdeckungen und aufregenden Grenzgängern feiert das Festival wieder den Jazz in seiner ganzen Vielfalt und rückt die Stadt zu Füßen der weltlängsten Burg in den Mittelpunkt der Fans. Neben etablierten Künstlern und Newcomern darf sich das Publikum beim Jazzpreis-Finale am Dienstag sowie am Sonntagnachmittag im Stadtsaal explizit auch wieder auf junge Nachwuchs-Musiker freuen. Neben den großen Abendkonzerten in der Wackerhalle versprechen auch die samstägliche Jazznight in der Altstadt, der Bluesnachmittag oder die Late Night Sessions im Mautnerschloss abwechslungsreichen Jazz-Genuss mit der ganz besonderen Atmosphäre, die die Burghauser Jazzwoche ausmacht.

Für die Jazzwoche 2020 haben sich u. a. folgende Künstler angekündigt:
• Michel Camilo Quartet & New Cool Collective Horns • BB King Blues Band
• Snarky Puppy
• Lisa Simone
• Bill Evans & The Spy Killers
• Wilson Olivera feat. Joe Gallardo
• Andromeda Mega Express Orchestra
• Jungle By Night
• Kai Strauss & The Electric Blues All Stars • Ola Onabule
• Johannes Enders feat. Howard Curtis
• Julie Campich Quartet
• Alma Neidu
• Melusine
• Ikarus

(Programmplanung bei Drucklegung. Änderungen vorbehalten.)
Das Programm der Jazzwoche 2020 finden Sie auf www.b-jazz.com.

Veranstalter

Interessengemeinschaft jazz Burghausen e.V.
Kanzelmüllerstr. 94
84489 Burghausen