Dachauer Volksfest Einzug D'Ampertaler

Dachauer Volksfest

Dachauer Volksfest

Jährlich Mitte August (um den Feiertag Maria Himmelfahrt) ist in Dachau Volksfestzeit. Höhepunkte des abwechslungsreichen Rahmenprogramms sind z.B. der traditionelle Trachteneinzug zur Wiesn mit Brauerei-Gespannen, das international besetzte Fahrradrennen “Dachauer Berg-Kriterium” rund um die Dachauer Altstadt am Feiertag, das farbenfrohe Großfeuerwerk oberhalb des Dachauer Schlosses wie auch der beliebte Familientag am letzten Montag mit reduzierten Fahrpreisen. Eine Besonderheit, neben der gemütlichen und familiären Atmosphäre und dem einmaligen Blick auf die malerische Altstadt-Silhouette, ist der mit Abstand günstigste Bierpreis in der Region für eine Wiesn-Maß. Erreichbar ist das Dachauer Volksfest ganz bequem per S-Bahn (S-2 Dachau Bahnhof). Vom Bahnhof Dachau sind es nur wenige Gehminuten zum Festplatz.

Öffnungszeiten: täglich 10 – 24 Uhr
Adresse: Ludwig-Thoma-Wiese, 85221 Dachau

Veranstalter

Stadt Dachau, Amt für Kultur, Tourismus und Zeitgeschichte
Konrad-Adenauer-Str. 1
85221 Dachau
kulturamt@dachau.de
08131-75 253