Burgfest

Großes historisches Burgfest

Großes historisches Burgfest

Drei Tage lang, immer am zweiten Juli-Wochenende, herrscht mittelalterliches Treiben innerhalb der weltlängsten Burg. Geschrieben wird das Jahr 1516 und Herzog Wilhelm IV. beehrt Burghausen. In üppiger Pracht, aber auch authentisch einfach, präsentieren sich die Herzogstadtgewänder, die nach mittelalterlichen Schnitten eigens angefertigt werden. Ein farbenfrohes Völkchen findet sich in der festlich geschmückten Burg ein. Hier erwarten die Gäste ganze Heerscharen von mittelalterlich gekleideten Händlern und Marketendern, die mundgefertigtes Glas aus dem Böhmerwald anbieten, Lederwaren oder Schmuck. Gaukler und Musiker spielen an allen Ecken und Enden, während der Hunger mit historischen Speisen gestillt werden kann, mit – frischem Gebäck oder traditionell zubereitetem Flammkuchen – ein Fest ganz im Zeichen des Mittelalters.

Burgfest_Burghausen
Veranstalter

Herzogstadt Burghausen e. V.
Am Pulverturm 22 a
84489 Burghausen