Blick auf die Frauenchiemsee-©Chiemsee-Alpenland Tourismus

Herrenchiemsee Festspiele

Herrenchiemsee Festspiele

Das Jahr 2020 steht unter dem Motto “Der Welt entrückt”

Vor mehr als zehn Jahren gründete Enoch zu Guttenberg die Herrenchiemsee Festspiele, seitdem haben sie sich zu einer wahren Institution in der internationalen Musiklandschaft entwickelt.

Die Veranstaltungsorte sprechen dabei für sich: Der Spiegelsaal des Schlosses Herrenchiemsee und das Münster auf der Fraueninsel. Ausgewählte und hochkarätige Konzerte füllen das Programm der Festspiele, welche jedes Jahr unter einem bestimmten Thema stehen. „Der Welt entrückt“ ist das Thema im Jahr 2020. Die Konzerte in Schloss Herrenchiemsee finden abends statt, sodass der Spiegelsaal bei Sonnenuntergang in einem ganz besonderen Licht erstrahlt – die unzähligen Kerzenleuchter des Spiegelsaals tun ihr Übriges.

Veranstaltungsorte: Spiegelsaal Herrenchiemsee und Münster Frauenwörth, Frauenchiemsee

Veranstalter

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Findlingstr. 28 b
83115 Neubeuern
info@herrenchiemsee-festspiele.de
08035-1031