Brauchtum Leonhardiritt

Leonhardifahrt in Fischhausen

Leonhardifahrt in Fischhausen

Die Geschichte der Leonhardifahrt

Der Heilige Leonhard gilt als der Schutzheilige der Pferde. Sein Fest wird am 6. November gefeiert. An diesem Tag werden am Tegernsee Fahrten oder Umritte mit Pferde-Gespannen abgehalten. Zielpunkt sind Kirchen oder Kapellen, die dem Heiligen Leonhard geweiht sind.
Feierlich gedenken die zahlreichen Mitglieder der Trachtenvereine, Schützenkompanien und Musikkapellen dem Schutzpatron der Pferde. Am Abend treffen sich viele wieder um den Festtag fröhlich mit Musik und Tanz ausklingen zu lassen.

Öffnungszeiten: ab 09:00 Uhr
Genaue Adresse:         
Bahnhofsplatz Schliersee
83727 Schliersee

Veranstalter

Leonhardi-Komitee
83727 Schliersee