Leonhardiritt_Gespann Erntekrone

Leonhardiritt Pasenbach

Leonhardiritt Pasenbach

Der Leonhardiritt in Pasenbach, der jährlich zu Ehren des „Bayerischen Herrgotts“ stattfindet, ist ein ganz besonderes regionales Ereignis.

In der Gemeinde Vierkirchen findet seit mehr als 20 Jahren im Ortsteil Pasenbach der einzige Leonhardiritt im Landkreis Dachau statt. Die Tradition des Leonhardiritts Pasenbach reicht aber sehr viel weiter zurück, so stammt der früheste Beleg eines Leonhardiumrittes in Pasenbach aus dem Jahre 1673. Die Pasenbacher Kirche aus dem 17. Jahrhundert ist ebenfalls dem Schutzpatron der Bauern, Gefangenen, Kranken und Pferde gewidmet.

Heute wird der Ritt von der Pasenbacher Feuerwehr und den Pferdefreunden Jedenhofen organisiert. Nach dem Umzug durch Pasenbach mit Blaskapelle, diversen Fahnenabordnungen, Motivwagen mit maßstabsgerechten Nachbildungen historischer Gebäude Pasenbachs und weiteren Wagen findet eine Andacht im Freien statt. Anschließend werden die Kutschengespanne und alle teilnehmenden Pferde gesegnet.

Öffnungszeiten: ab 10 Uhr

Adresse:
Kultur- und Vereinshalle Pasenbach
Am Krautgarten
85256 Vierkirchen-Pasenbach

Veranstalter

Feuerwehr Pasenbach
Indersdorfer Straße 70
85256 Vierkirchen-Pasenbach
http://www.feuerwehr-pasenbach.de/