Buttenmandl

Brauchtum

Düstere Gestalten treiben in den Raunächten ihr Unwesen in Oberbayern: filigran geschnitzte, schaurige Masken, zotteliges Fell und Kuhglocken verwandeln junge oberbayerische Männer in Krampusse und Perchten, die in der Vorweihnachtszeit durch die Gassen und Straßen ziehen. Erfahren Sie, was es mit diesem und vielen weiteren Bräuchen auf sich hat, die in Oberbayern gepflegt und gelebt werden.