Burghausen Oberbayern

Burghausen

Landkreis
Altötting
Einwohner
18.259
Informationen

Merian berichtet über die Burgrekorde:

Ein Ausflug in die Ritterzeit: Burghausens Stadtmuseum in der Kemenate der Burg er öff net im Sommer 2016 seine neue Dauerausstellung über die Geschichte von Burg und Stadt. Im Frühmittelalter gab es auf dem schmalen Bergrücken zwischen Salzach und Wöhrsee ein kaiserliches Gut, das die Grafen von Burghausen ab 1027 ausbauten. 1180 fiel die Festung an die Wittelsbacher, doch erst nach der Landes teilung 1255 machte sie Herzog Hein rich XIII. zu seiner Zweitresidenz. Burghausen hatte inzwischen die Stadtrechte bekommen und wurde als Maut- und Marktort immer bedeutender. Der Salzhandel brachte der Stadt großen Wohlstand, sodass auch die Herzöge ihre Burg stetig erweiterten. Heute messen die Hauptburg und ihre fünf Vorhöfe mehr als 1000 Meter, das Guinness-Buch der Rekorde führt die Anlage als »längste Burg der Welt«. Entdecken lässt sie sich auf eigene Faust oder bei Themenführungen etwa auf den Spuren der Wachposten oder über »Geheime Pfade« durch Burgkeller und Schatzkammer. Quelle: MERIAN Oberbayern

Radfahrer Burghausen

Burghauser Touristik GmbH

Stadtplatz 99
D-84489 Burghausen
Tel. +49 (0) 8677  88 71 40
E-Mail: touristinfo@burghausen.de
Web: www.visit-burghausen.com