© Erich Reisinger
Ingolstadt

Highlights in Ingolstadt

© Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Bayerische Landesfestung Ingolstadt

Ingolstadt ist auch eine Stadt der Tore, Türme und Kasematten. Die Donaustadt hat eine lange Tradition als Festungsstadt, wurde im 19. Jahrhundert gar zur Bayerischen Landesfestung ausgebaut. Überall im Stadtbild sind imposante Festungsbauten zu sehen, am besten im Klenzepark, dem größten Freilichtmuseum für deutsche Festungsarchitektur.
© Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Ingolstadt – Stadt des reinen Bieres

In Ingolstadt wurde 1516 das Bayerische Reinheitsgebot für Bier erlassen. Am besten genießt man das reine Bier in einer Traditionsgaststätte oder in einem idyllischen Biergarten.
© Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Shoppingstadt Ingolstadt

Ingolstadt gehört zu den angesagtesten Geheimtipps in Sachen Shopping. Die Einkaufsmeile in der Historischen Altstadt, das Westpark-Shoppingcenter und das international renommierte Ingolstadt Outlet Shopping Village lassen die Herzen aller Schnäppchenjäger höher schlagen.
© Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Ingolstadt – Herz einer erlebnisreichen Radregion

Ingolstadt ist das Herz einer attraktiven und abwechslungsreichen Radwanderregion. Bei Fahrradtouren in das abwechslungsreiche Umland durchstreift man altbayerische Kulturlandschaften, Spargelfelder und Hopfengärten oder den Naturpark Altmühltal. Schmucke Dörfer mit Gastwirtschaften und Biergärten säumen den Weg.
© Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Frankenstein – ein echter Schanzer

Hätten Sie das gedacht? Der 1818 erschienene Erfolgsroman „Frankenstein“ spielt zum großen Teil in Ingolstadt! Viel Gruseliges erwartet die Besucher an den Ufern der Donau, u.a. die Dr. Frankensteins Mystery Tour.

Ingolstadt

Geschichte, Tradition und modernes städtisches Flair fügen sich in Ingolstadt wunderbar zusammen. Innerhalb der Stadtmauern finden sich historische Schätze wie das Neue Schloss, die Hohe Schule – Sitz der ehemaligen Ersten Bayerischen Landesuniversität – und die Alte Anatomie mit dem Deutschen Medizinhistorischen Museum. Giebelhäuser, Tore und Festungsbauten prägen das Bild der Stadt, die Mary Shelley als Kulisse für ihren berühmten Roman „Frankenstein“ wählte. Kulturinteressierte erwartet ein abwechslungsreiches Angebot mit außergewöhn-lichen Museen, renommierten Konzerten, Ausstellungen und Theateraufführungen. Spaß und Entspannung sind im Erlebnis- und Wohlfühlbad Donautherme Wonnemar angesagt. Mit dem Audi museum mobile, Gastronomie und Shopping, Konzerten und Programmkino bietet das Audi Forum Ingolstadt ein vielfältiges Angebot. Und im neuen Outlet Shopping Center Ingolstadt Village wartet auf alle Gäste ein einzig-artiges Einkaufserlebnis mit großen Marken zu kleinen Preisen.

Ingolstadt ist auch das Tor zu einer der schönsten Regionen Deutschlands: Bayerische Gastlichkeit und internationales Flair, hohe Lebensqualität und vielfältige Freizeitmöglichkeiten, dies alles zeichnet die Erlebnisregion Ingolstadt zwischen Hopfenland Hallertau, Spargelland Schrobenhausen und Naturpark Altmühltal aus.