Burghausen
@ Inn-Salzach Tourismus
Region
Inn-Salzach

Highlights in der Inn-Salzach Region

@ Inn-Salzach Tourismus

Burghausen – Weltlängste Burg

Mit einer Länge von 1.051 m und sechs Burghöfen thront die Burg zu Burghausen imposant über der denkmalgeschützten Altstadt mit ihren malerischen Häuserzeilen und dem idyllischen Wöhrsee. Bei einer Plättenfahrt auf der Salzach zeigt sich die Herzogstadt aus einer ihrer schönsten Perspektiven.
@ Inn-Salzach Tourismus

Marienwallfahrtsort Altötting

Das „Herz Bayerns“ lockt jährlich über eine Million Pilger aus aller Welt. Im Zentrum des Kapellplatzes befindet sich die Gnadenkapelle mit der „Schwarzen Madonna“, umringt von einem mit mehr als 2000 Votivtafeln und etwa 50 Mirakelbildern bestückten Kapellumgang.
@ Inn-Salzach Tourismus

Handelsstadt Mühldorf am Inn

Mühldorf am Inn zählt mit seinem einzigartigen Stadtensemble aus bunten Häuserfassaden und Laubengängen im typischen Inn-Salzach Stil zu den schönsten Städten Oberbayerns. Die historische Innfähre überquert noch heute wie in alten Zeiten den Inn und verbindet Stadt und Natur.
@ Inn-Salzach Tourismus

Kloster Raitenhaslach – Barockjuwel an der Salzachschleife

Das Kloster Raitenhaslach an der Salzach ist das älteste Zisterzienserkloster Oberbayerns und bezaubert mit einer wunderbaren Kombination aus Architektur, Spiritualität und Natur. Als Konferenzzentrum der Technischen Universität München ist es heute ein internationaler Begegnungsort.
@ Inn-Salzach Tourismus

Wildfreizeitpark Oberreith

Ein Besuch im Wildfreizeitpark Oberreith bringt tierisch viel Spaß für die ganze Familie. Ob Greifvogelvorführungen, Flying Fox, Waldseilgarten, Sternwarte oder großer Streichelzoo, der wunderschön gelegene Park ist ein wahres Freizeitparadies für Jung und Alt.

An den Ufern von Inn und Salzach

Gut vierzig Kilometer östlich von München bildet der hübsche Ort Haag i. Oberbayern das Tor zur Ferienregion Inn-Salzach, die sich bis zur deutsch-österreichischen Grenze erstreckt. Die Flüsse Inn und Salzach und der Handel mit dem „weißen Gold“ haben Reichtum in die Region gebracht und den einzigartigen Inn-Salzach-Baustil mit langgestreckten Stadtplätzen, hübschen Arkaden und prächtigen Bürgerhäusern geprägt. Historische Städte und Kleinode, Klöster und Museen, Golfplätze, Ausflugziele, Veranstaltungen und Erlebnisangebote in den 55 Orten garantieren jede Menge Abwechslung rund ums Jahr. Entdecken Sie die Region auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen und genießen Sie unberührte Natur- und Flusslandschaften. Aber auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz in einem der ältesten Landesteile Bayerns – echt, authentisch, unverwechselbar!