Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.
Regionen
Chiemsee-Chiemgau

Highlights in der Region


Chiemsee-Chiemgau

Schon Leopold Mozart machte gerne im Chiemgau Halt – des süffigen Bieres wegen. Währenddessen komponierte sein Sohn, der Wolferl, ein paar Offertorien für das Kloster Seeon. Dort steht heute noch die „Mozart-Orgel“. Diese Kombination aus Braukunst und Hochkultur, kulinarischem und kulturellem Genuss macht bis heute den Reiz des Chiemgaus aus. Die Landschaft – der große Chiemsee vor der Silhouette der Chiemgauer Alpen – ist nicht nur beliebtes Fotomotiv, sondern ein begehrtes Terrain für alle, die sich gerne bewegen: auf dem Rad, mit Wanderschuhen oder Ski, im Kajak und SUP, auf dem Golfplatz oder bei einem Spaziergang zum nächsten Biergarten. Das geht sogar auf der Insel Herrenchiemsee. Wer vom Dampfersteg aus einmal um die Insel wandert, hat sich auf fast zehn Kilometern die Brotzeit im Biergarten redlich verdient.