© Oberbayern

„Echt Genussvoll“-Rezepte für Zuhause

Kultur

Menü zum Nachkochen

Damit Sie sich das Erdinger Geschmackserlebnis aus der letzten Folge „Echt Genussvoll“ auch nach Hause holen können, hat uns Andi Schweiger seine Rezepte verraten. Viel Spaß beim Nachkochen!

© Oberbayern

Es gibt:

  1. Gebratenes Rinderfilet mit Rosmarin und Honig.
  2. Dazu Kohlrabispaghetti mit geschmolzenen Kirschtomaten und einer Kartoffel-Bärlauch-Hanföl-Vinaigrette.
  3. Als Dessert: Kakao-Haselnuss-Kuchen mit süßem Quark und Erdbeeren.

Rinderfilet

© Oberbayern
  • 300 g Rinderfilet
  • Salz
  • 4 EL Öl zum Braten
  • 1 Zwei Rosmarin
  • 1 Zwei Thymian
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Butter

Das Rinderfilet salzen und in einer heissen Pfanne in dem Öl anbraten. Je nach Größe ca. 8 Minuten unter ständigem wenden garen / braten. Den Knoblauch mit dem Messerrücken andrücken und in der letzten Minute mit den Kräutern, Honig und der Butter zu dem Fleisch geben und immer wieder mit den Löffel nappieren.


Kohlrabispaghetti

  • 2 Stk. Kohlrabi
  • Salz
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Olivenöl

Die Kohlrabi schälen und mit einem Gemüsespaghettischneider zu Spaghettis verarbeiten. Darauf achten, dass das holzigere, hintere Stück nicht mit genutzt wird.

© Oberbayern
© Oberbayern

Mit Salz abschmecken und ca. 15 Minuten einziehen lassen. Das austretende Kohlrabiwasser abschütten. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Schalotten und Kohlrabispaghetti in einem Topf ohne Farbe andünsten. Die Kohlrabispaghetti mit einer Fleischgabel oder einer etwas größeren Pinzette aufdrehen.


Geschmolzene Kirschtomaten

© Oberbayern
  • 30 g Butter
  • 30 ml Olivenöl
  • 60 g Bergkäse
  • 8 Kirschtomaten
  • 2 Stk. junger Lauch ( Frühlingszwiebel)
  • Salz

Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den jungen Lauch waschen und das grüne vom weissen Teil trennen. Beides getrennt in feine Ringe schneiden.

Die Kirschtomaten und den jungen Lauch in einer Pfanne, mit der hälfte der Butter, ohne Farbe andünsten und salzen.

Etwa 3-4 Minuten weiter dünsten bis etwas Flüssigkeit austritt. Gegebenenfalls etwas Flüssigkeit zugeben. Nun die Butter und das Olivenöl einrühren.

Kartoffel-Bärlauch-Hanföl-Vinaigrette

© Oberbayern
  • 1 -2 große Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 20 g Butter
  • 100 ml Weißwein
  • ca. 200 ml Gemüsefond
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 TL scharfer Senf
  • 3 EL natives Hanföl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 6 Blätter Bärlauch

Die Kartofflen schälen und in 0,3 cm große Stücke schneiden. Die geschälte Schalotten in feine Würfel schneiden und in der Butter ohne Farbe glasig andünsten. Die Kartoffeln zugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Mit Gemüsefond immer wieder bedecken. Mit Salz, Rosmarin, Thymian und Knoblauch abschmecken. Die Kartoffeln bissfest garen. Mit Essig, Senf und Öl abschmecken.

Die Bärlauchblätter in feine Streifen schneiden und zum Schluss zugeben. Gegebenenfalls mit Salz nachschmecken.


Schokokuchen mit süßem Quark und Erdbeeren

© Oberbayern

Kakao-Haselnusskuchen           

  • 150 g Butter
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 40 g Kakao (gesiebt)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mehl
  • 30 ml Whisky

Eier trennen. Butter bei Zimmertemperatur langsam mit dem Flachrührer mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Nach und nach den Alkohol und die Eigelbe zugeben. Das Eiweiß mit dem Salz und dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Nüsse, Mehl und Kakao in einer Schüssel vermengen. Zuerst die Butter, dann das Eiweiß unterheben. Auf einem Blech ca. 25-30 Min. bei Ober- und Unterhitze bei 160 °C backen.

© Oberbayern

Süßer Quark

  • 150 g Quark
  • 1 EL Honig
  • Abrieb von 1/2 Zitrone
  • etwas Zitronensaft
  • 2 Blatt Minze

Den Quark mit den Honig, Zitronensaft und Abrieb vermengen. Die Minze in feine Streifen schneiden und zum Quark geben.

Erdbeeren

Die Erdbeeren waschen, je nach Größe vierteln oder achteln und nach Wunsch etwas zuckern.


© Oberbayern

Das ist er, der echte oberbayerische Genuss. Guten Appetit!

www.erding.de
www.echterding.de
www.landkreis-erding.de
www.schweiger2.de

veröffentlicht am 9. Juni 2022