© Wolfgang Helldobler

Lichtblicke im Chiemgau

Winter

ERLEBE ATEMBERAUBENDE LICHTBLICKE IN OBERBAYERN

Ein Wochenende zwischen Winterwanderungen, Skifahren, Langlaufen und spektakulären, wie einzigartigen Museen.

Zwischen Wasser und Bergen den Winter erleben.

Der Chiemgau ist einer der Winteraktivregionen in Oberbayern. Angefangen vom Langlaufen über aussichtsreiche Winterwanderungen bis hin zu familienfreundlichen Skigebieten. Den Chiemsee, das Alpenvorland und die Alpen haben wir dabei immer im Blick.

6 Lichtblicke für den Winter zwischen See und Bergen

Aktiv auf der Panoramaloipe Hemmersuppenalm
Ein absoluter Geheimtipp für Langläufer – hoch droben über dem Chiemgau bei Reit im Winkl lockt die schneesichere Loipe auf der Hemmersuppenalm mit traumhaften Ausblicken. Um uns herum erstreckt sich ein wahres Wintermärchen: die verschneite Gebirgslandschaft der Alpen auf der einen und der Chiemgau mit dem Chiemsee auf der anderen Seite und vor uns die verschneiten Almen der Hemmersuppenalm. Es lohnt sich einen Moment innezuhalten und die Ruhe zu genießen.
www.chiemsee-chiemgau.info/panoramaloipe-kurz-hemmersuppenalm

Premium Wandern im Winter
Wem Langlaufen zu anstrengend oder technisch ist der genießt auf der Hemmersuppenalm Deutschlands ersten Premium-Winterwanderweg. Fast eben geht es voran, ein herrliches Panorama ist stets im Gepäck. Umgeben von den umliegenden Chiemgauer Bergen erblicken wir von Zeit zu Zeit auch den Chiemsee. In regelmäßigen Abständen finden sich entlang des Weges Bänke, die Gelegenheit geben, die Aussicht einige Augenblicke lang zu genießen.
www.chiemsee-chiemgau.info/premium-winterwanderweg-panoramaweg

Skifahren im Naturschneeparadies Hochfelln
In Bergen im Chiemgau erwartet uns im Skigebiet Hochfelln ein Naturschneeparadies der Extraklasse. Auf der Aussichtsterrasse des Chiemgaus, wie der Hochfelln auch genannt wird, erleben wir alpines Skivergnügen, Panoramablicke bis zum Chiemsee und hochwertige Gastronomie. Der perfekte Aktivausklang unseres Aufenthalts zwischen See und Bergen.
www.chiemsee-chiemgau.info/naturschneeparadies-hochfelln

Schneeschuhwanderung über die Blasi-Alm
Für uns der perfekte Einstieg ins Schneeschuhgehen. Die leichte Tour verbindet Schleching mit Ettenahausen. Auf dem Weg machen wir Halt in der urigen Blasi-Alm.
www.chiemsee-chiemgau.info/schneeschuh-wanderung-ueber-die-blasi-alm-nach-ettenhausen

Das Keltengehöft in Stöffling
In Stöffling bei Truchtlaching bewiesen Oberflächenfunde, dass hier eine Siedlung zwischen Mitte des 3. Jahrhunderts vor Christus und dem 1. Jahrhunderts vor Christus, also in der La-Tène Zeit, stand. An diesem Ort wurde im Jahr 2000 ein rekonstruiertes keltisches Gehöft nachgebaut. Heute kann man dieses Gehöft besichtigen, um mehr über das Leben unserer keltischen Vorfahren zu erfahren.
www.chiemsee-chiemgau.info/keltengehoeft-stoeffling

Naturkunde- und Mammutmuseum Siegsdorf
Das beliebte Ausflugsziel im Chiemgau zeigt über einer Millionen Besucher im Jahr die Geschichte des Chiemgaus.
www.chiemsee-chiemgau.info/mammut-museum

Weitere Lichtblicke in Oberbayern unter:

www.oberbayern.de/lichtblicke


veröffentlicht am 30. November 2021